Constantinus I.
Inventarnummer: 08328

Münzstand: Antike Herrscherprägung, Münzherr: Constantinus I.
Nominal: Nummus
Datierung: 330-331 n. Chr.
Münzstätte: Rom

Vorderseite: CONSTANTI-NVS MAX AVG. Drapierte Panzerbüste des Constantinus I. mit Rosettendiadem in der Brustansicht nach r.
Rückseite: GLO-RIA EXERC-ITVS // RBP. Zwei Soldaten jeweils mit Speer und Schild stehen beiderseits zweier Feldzeichen (vexilla).

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Bronze, Nummus, 2,70 g, 17 mm, 5 h

Dargestellte/r:
Constantinus I.
Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels - 1931

Literatur: RIC VII Nr. 335 (Rom, 330-331 n. Chr.).

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.7.rom.335

Fotograf Vorderseite: Johannes Eberhardt
Fotograf Rückseite: Johannes Eberhardt

Zitierweise für dieses Objekt: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 08328

letzte Änderung: 18.12.2018