Alexandria: Nero
Inventarnummer: 12702

Münzstand: Antike Herrscherprägung
Nominal: Tetradrachme
Datierung: 66-67 n. Chr.

Vorderseite: [NEP]Ω KΛAY KAIΣ ΣEB Γ[EP AY]. [L IΓ steht für Jahr 13 der Regierung des Nero, also 66-67 n. Chr.]. Drapierte Büste des Nero mit Aegis und Strahlenkrone in der Rückenansicht nach l. Im l. F. [L I]Γ.
Rückseite: [TIBEPIOΣ] - KAIΣAP. Kopf des Tiberius mit Lorbeerkranz nach r.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Billon, Tetradrachme, 10,27 g, 24 mm, 12 h

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Dargestellte/r:
Nero
Tiberius
Münzherr:
Nero

Literatur: RPC I Nr. 5295 (Alexandria, 66-67 n. Chr.); BMC Alexandria 15 Nr. 114 (Alexandria, 66-67 n. Chr.); A. Geissen, Katalog Alexandrinischer Kaisermünzen der Sammlung des Instituts für Altertumskunde der Universität zu Köln I (1974) Nr. 187 (Alexandria, 66-67 n. Chr.); SNG Kopenhagen Nr. 125 (Alexandria, 66-67 n. Chr.).

Webportale:
https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/1/5295

Fotograf Vorderseite: Johannes Eberhardt
Fotograf Rückseite: Johannes Eberhardt

Zitierweise für dieses Objekt: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 12702

letzte Änderung: 04.04.2022