Magnus Maximus
Inventory no: 09817

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Aes 2
Date: 383-388 n. Chr.
Mint: Lyon

Obverse: D N MAG MAXI-[MVS P] F AVG. Drapierte Panzerbüste des Magnus Maximus mit Perlendiadem in der Brustansicht nach r.
Reverse: [RE]PAR[ATIO] - REI PVB // LVGP. Magnus Maximus steht nach l. Die r. Hand streckt er einer knieenden Frau entgegen, mit der l. Hand hält er Victoria auf einem Globus.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Bronze, Aes 2, 4,83 g, 21 mm, 12 h

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Dargestellte/r:
Magnus Maximus
Münzherr:
Magnus Maximus

Publications: RIC IX 49 Nr. 32.1; H. Cohen, Description historique des Monnaies frappées sous l'Empire Romain. Band VIII (Paris 1892) 167 Nr. 3; LRBC Nr. 379.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.9.lug.32.1

Photographer Obverse: Johannes Eberhardt
Photographer Reverse: Johannes Eberhardt

Recommended Quotation: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 09817

Latest Revision: 16.07.2020