Röm. Republik: C. Iulius Caesar (Octavianus)
Inventarnummer: 00431

Münzstand: Stadt
Nominal: Denar (ANT)
Datierung: ca. 29-27 v. Chr.
Münzstätte: Rom? / Brindisi?

Vorderseite: Kopf des C. Iulius Caesar (Octavianus) nach r. Im r. F. Punzen.
Rückseite: IMP CAESAR. [Auf- als Inschrift auf dem Architrav]. Von einer Kolonnade umgebene Curia Iulia mit einer auf einem Globus stehenden Victoria mit Kranz und Palmwedel auf dem Giebel sowie zwei männlichen Figuren mit Speeren und Schwertern an den Seiten.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Silber, Denar (ANT), 2,95 g, 20 mm, 2 h

Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Imperator (Röm. Republik):
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels 1915 - 1931

Literatur: RIC I² Nr. 266 (Rom oder Brindisi, ca. 29-27 v. Chr.).

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.266

Subaerate, also mit einer Bronzelegierung gefütterte Münze. - Auf der Vorderseite zwei Einhiebe sowie Punzen.

Fotograf Vorderseite: Johannes Eberhardt
Fotograf Rückseite: Johannes Eberhardt

Zitierweise für dieses Objekt: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 00431

letzte Änderung: 28.03.2019