Augustus
Inventarnummer: 00364

Münzstand: Antike Herrscherprägung
Nominal: Quinar
Datierung: 25 bis 23 v. Chr.

Vorderseite: AVGV[ST]. Kopf des Augustus nach l.
Rückseite: P CARISI [LEG]. Victoria steht nach r. und bekränzt eine Trophäe (tropaeum). An der Basis der Trophäe lehnen ein Schwert und ein Dolch.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Silber, Quinar, 1,51 g, 14 mm, 9 h

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzherr:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Legatus pro praetore:
P. Carisius

Literatur: RIC I² Nr. 1b (Augusta Emerita, undatiert ca. 25-23 v. Chr.).

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.1B

Fotograf Vorderseite: Johannes Eberhardt
Fotograf Rückseite: Johannes Eberhardt

Zitierweise für dieses Objekt: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 00364

letzte Änderung: 04.04.2022