Iulia Mamaea
Inventory no: 03541

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Dupondius
Date: 222-235 n. Chr.
Mint: Rom

Obverse: IVLIA MAMA-EA AVGVSTA. Drapierte Büste der Iulia Mamaea mit Diadem in der Brustansicht auf einer Mondsichel nach r.
Reverse: [FEL]ICI-TAS PVBL[I]CA. Felicitas steht in der Vorderansicht, den Kopf nach l. In der r. Hand hält sie einen Merkurstab (caduceus), der l. Arm ist auf einer Säule aufgestützt. Beiderseits S - C.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Bronze, Dupondius, 14,54 g, 21 mm, 1 h

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Dargestellte/r:
Iulia Mamaea
Münzherr:
Severus Alexander

Publications: RIC IV-2 Nr. 678.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.4.sa.678

Photographer Obverse: Johannes Eberhardt
Photographer Reverse: Johannes Eberhardt

Recommended Quotation: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 03541

Latest Revision: 28.03.2019