Caracalla
Inventarnummer: 03080

Münzstand: Antike Herrscherprägung
Nominal: Doppeldenar (ANT)
Datierung: 215 n. Chr.

Vorderseite: ANTONINVS PIVS AVG GERM. Drapierte Panzerbüste des Caracalla mit Strahlenkrone in Brustansicht nach r.
Rückseite: P M TR P XVIII - COS IIII P P. Sol steht in Vorderansicht, den Kopf mit Strahlenkranz nach l. Die r. Hand erhoben, die l. Hand hält einen Globus. Mantel über der linken Schulter.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Silber, Doppeldenar (ANT), 4,78 g, 22 mm, 7 h

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Dargestellte/r:
Caracalla (Marcus Aurelius Antoninus)
Münzherr:
Caracalla (Marcus Aurelius Antoninus)

Literatur: RIC IV Nr. 264 c (Rom, 215 n. Chr.).

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.4.crl.264C

Fotograf Vorderseite: Johannes Eberhardt
Fotograf Rückseite: Johannes Eberhardt

Zitierweise für dieses Objekt: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 03080

letzte Änderung: 04.04.2022