Divus Augustus
Inventarnummer: 03953

Münzstand: Antike Herrscherprägung
Nominal: Doppeldenar (ANT)
Datierung: 250-251 n. Chr.
Münzstätte: Mailand

Vorderseite: DIVO AVGVSTO. Kopf des Divus Augustus mit Strahlenkrone nach r.
Rückseite: CONSECRATIO. Altar mit Feuer.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Silber, Doppeldenar (ANT), 3,69 g, 21 mm, 1 h

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzherr:
Traianus Decius

Literatur: RIC IV-3 Nr. 78 (Mediolanum, undatiert 250 - 251 n. Chr.).

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.4.tr_d.78

Fotograf Vorderseite: Johannes Eberhardt
Fotograf Rückseite: Johannes Eberhardt

Zitierweise für dieses Objekt: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 03953

letzte Änderung: 28.03.2019