Augustus
Inventory no: 00390

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Denar (ANT)
Date: 15-13 v. Chr.

Obverse: AVGVSTVS - DIVI F. Kopf des Augustus nach r. Auf dem Hals eine Punze (?).
Reverse: IMP - X // ACT. Apollo von Actium steht in der Vorderansicht, Kopf nach l., in der r. Hand das Schlagstück (plectrum), in der l. die Leier (cithara). Im r. F. Graffito F.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Silber, Denar (ANT), 3,33 g, 18-21 mm, 6 h

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzherr:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus

Publications: RIC I² Nr. 171 a (Lugdunum, 15-13 v. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.171A

Auf der Vorderseite sind Reste einer Punze erkennbar, während die Rückseite ein Digamma oder F-artiges Graffito trägt.

Photographer Obverse: Johannes Eberhardt
Photographer Reverse: Johannes Eberhardt

Recommended Quotation: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 00390

Latest Revision: 04.04.2022