Vespasianus
Inventory no: 00917

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Sesterz
Date: 71 n. Chr.
Mint: Rom

Obverse: IMP CAES VESPASIAN AVG P M TR P P P COS III. Kopf des Vespasianus mit Lorbeerkranz nach r.
Reverse: CAES AVG [F DES I]MP AVG F CO-S DES IT. Titus und Domitianus stehen einander mit jeweils einem Speer in der r. Hand gegenüber. Titus hält in der l. Hand einen Dolch (parazonium) und Domitianus ein Rutenbündel (fascis). Beiderseits S - C.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Bronze, Sesterz, 24,58 g, 34 mm, 6 h

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Dargestellte/r:
Domitianus
Vespasianus
Titus
Münzherr:
Vespasianus

Publications: RIC II-1² Nr. 143 (Rom, 71 n. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.2_1(2).ves.143

Photographer Obverse: Johannes Eberhardt
Photographer Reverse: Johannes Eberhardt

Recommended Quotation: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 00917

Latest Revision: 27.03.2019