Tiberius
Inventory no: 00577

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Sesterz
Date: 35-36 n. Chr.

Obverse: DIVO / AVGVSTO / SPQR. Schild (clipeus) mit der (hier nicht erkennbaren) Aufschrift OB / CIVES / SER. Umlaufend ein Lorbeerkranz. Darunter zwei einander abgewandte Steinböcke (capricorni). Darunter ein Globus.
Reverse: TI CAESAR DIVI AVG F AVGVST [P M] TR POT XXXVII. Im F. S C. Um die Legende ein Perlkranz.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Bronze, Sesterz, 25,41 g, 34 mm, 1 h

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Münzherr:
Tiberius

Publications: RIC I² Nr. 63 (Rom, 35-36 n. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).tib.63

Photographer Obverse: Johannes Eberhardt
Photographer Reverse: Johannes Eberhardt

Recommended Quotation: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 00577

Latest Revision: 06.06.2020