Römische Republik: M. Caecilius Q. f. Q. n. Metellus
Inventory no: 00092

Class/status: City
Denomination: Denar (ANT)
Date: 127 v. Chr.
Mint: Rom

Obverse: ROMA. Kopf der Roma mit Greifenhelm nach r., davor ein Monogramm aus XVI.
Reverse: M METELLVS Q F. Makedonischer Schild, darauf im Episema ein Elefantenkopf. Umlaufend ein Lorbeerkranz.

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Silber, Denar (ANT), 3,87 g, 19 mm, 11 h

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Münzmeister (MM Ant):
Marcus Caecilius Q. f. Q. n. Metellus

Publications: Crawford Nr. 263, 1a (Rom, 127 v. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/crro/id/rrc-263.1a

Der Münzherr ist wahrscheinlich M. Caecilius Q.f. Q.n. Metellus (Konsul 115 v. Chr.).

Photographer Obverse: Johannes Eberhardt
Photographer Reverse: Johannes Eberhardt

Recommended Quotation: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 00092

Latest Revision: 10.06.2020