Byzanz: Iohannes VII.
Inventory no: 11200

Class/status: Imperial issue
Denomination: 1/8 Stavraton (Dukatopulon)
Date: 1399-1403
Mint: Konstantinopolis

Obverse: IWA Punkt - ɅEC. [Ioannes Despotes - ɅEC retrograd]. Drapierte Büste des Iohannes VII. mit Krone in der Vorderansicht.
Reverse: Christus-Büste mit Nimbus, die r. Hand im Segensgestus erhoben, in seiner l. Hand die Bibel, in der Vorderansicht. Beiderseits IC - XC, im r. F. eine Perle.

Silber, 0,80 g, 16 mm

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Accession Zugangsart Kauf

Vorbesitzer:
Oberbaurat Heinrich Wefels
Dargestellte/r:
Jesus Christus
Johannes VII. (1390, 1399-1403)
Münzherr:
Johannes VII. (1390, 1399-1403)

Publications: Ph. Grierson, Catalogue of the Byzantine coins in the Dumbarton Oaks Collection and in the Whittemore Collection V-2 (1999) Pl. 72 Nr. 1364-1374.

Photographer Obverse: Johannes Eberhardt
Photographer Reverse: Johannes Eberhardt

Recommended Quotation: Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, 11200

Latest Revision: 28.03.2019