Constans

Constans

333-335 n. Chr.

 

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität Nomisma NDP
Tresor

Inventarnummer

08340

Vorderseite

FL CONSTANS NOB CAES. Drapierte Panzerbüste des Constans mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite

GLOR-IA EXERC-[ITVS] // R Kranz T. Zwei Soldaten jeweils mit Speer und Schild, zwischen ihnen zwei Feldzeichen (vexilla).

Dargestellte/r

Constans
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Constantinus I.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

333-335 n. Chr.
Römische Spätantike http://vocab.getty.edu/aat/300020666 NDP

Nominal

NummusInfo Nomisma NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

2,76 g

Durchmesser

17 mm

Stempelstg.

5 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

Land

ItalienNomismageonames NDP

Literatur

RIC VII Nr. 353 (Rom, 333-335 n. Chr.).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.7.rom.353

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Spätantike

Vorbesitzer

Oberbaurat Heinrich Wefels 1914 - 1931
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

ID10606

Permalink

https://ikmk.uni-freiburg.de/object?id=ID10606

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info