Bilddateien sind Public Domain Mark 1.0. Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, ID11489. Aufnahme durch Johannes Eberhardt.

Hierapolis (Bambyke)

138-161 n. Chr.

 

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität Nomisma NDP
Tresor

Inventarnummer

12255

Vorderseite

[ΑΥ]Τ KAI TIT A[I]Λ AΔ[PI ANTωNEINOC CEB EYCEBH]. Kopf des Antoninus Pius mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite

ΘΕΑС СΥΡ- / IAC ΙΕΡΟΠ / Δ. Dreizeilige Aufschrift im Lorbeerkranz.

Dargestellte/r

Antoninus Pius
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

138-161 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

11,53 g

Durchmesser

22 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Hierapolis-Bambyke (Manbidj) Nomisma geonames NDP

Region

SyriaNomisma NDP

Land

Syrische Arabische Republikgeonames NDP

Literatur

RPC IV Temp. Nr. 6976 (Hierapolis, 138-161 n. Chr.); K. Butcher, Coinage in Roman Syria (2004) 448 Nr. 17 (Hierapolis, 138-161 n. Chr.); BMC Syria 141 Nr. 19 (Hierapolis, 138-161 n. Chr.).

Webportale

http://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/4/6976/

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Vorbesitzer

Oberbaurat Heinrich Wefels 1917 - 1931
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

ID11489

Permalink

https://ikmk.uni-freiburg.de/object?id=ID11489

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info