Alexandria: Titus

Alexandria: Titus

80-81 n. Chr.

 

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität Nomisma NDP
Tresor

Inventarnummer

12758

Vorderseite

[AY]TOK TITOY KAI[Σ O]YEΣΠAΣ[I]ANOY ΣEB. Kopf des Titus mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite

OMO-NOIA. Homonoia sitzt nach l. mit Olivenzweig in der r. Hand. Im l. F. L Γ und im r. F. ein Stern.

Dargestellte/r

Titus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Titus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

80-81 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

TetradrachmeInfo Nomisma GND NDP

Material

Billon Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

12,39 g

Durchmesser

25 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Alexandria Nomisma geonames NDP

Region

ÄgyptenNomismageonames NDP

Land

ÄgyptenNomismageonames NDP

Literatur

RPC II Nr. 2471 (Alexandria, 80-81 n. Chr.); BMC Alexandria 34 Nr. 280 (Alexandria, 80-81 n. Chr.); A. Geissen, Katalog Alexandrinischer Kaisermünzen der Sammlung des Instituts für Altertumskunde der Universität zu Köln I (1974) Nr. 323 (Alexandria, 80-81 n. Chr.); SNG Kopenhagen Nr. 192 (Alexandria, 80-81 n. Chr.).

Webportale

https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/2/2471

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Vorbesitzer

Oberbaurat Heinrich Wefels 1910 - 1931
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

ID11778

Permalink

https://ikmk.uni-freiburg.de/object?id=ID11778

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info