Röm. Republik: C. Iulius Caesar (Octavianus): Nachahmung

Röm. Republik: C. Iulius Caesar (Octavianus): Nachahmung

ca. 29-27 v. Chr.

 

Dauerausstellung
MU-001/14 UNISEUM

Inventarnummer

00431

Vorderseite

Kopf des C. Iulius Caesar (Octavianus) nach r. Im r. F. Punzen.

Rückseite

IMP CAESAR. [Auf- als Inschrift auf dem Architrav]. Von einer Kolonnade umgebene Curia Iulia mit einer auf einem Globus stehenden Victoria mit Kranz und Palmwedel auf dem Giebel sowie zwei männlichen Figuren mit Speeren und Schwertern an den Seiten.

Dargestellte/r

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus

dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Stadt

Datierung

ca. 29-27 v. Chr.
Hellenismus

Nominal

Denar (ANT)

Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt, plattiert

Gewicht

2,95 g

Durchmesser

20 mm

Stempelstg.

2 Uhr

Münzstätte

Rom?

InfoInfo

Brindisi?

InfoInfo

Region

Italia

Info,

Italia

Info

Land

Italien

InfoInfo,

Italien

InfoInfo

Literatur

RIC I² Nr. 266 (Rom oder Brindisi, ca. 29-27 v. Chr.).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.266

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Republik

Imperator (Röm. Republik)

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus

dnb viaf nomisma wikipedia

Vorbesitzer

Oberbaurat Heinrich Wefels 1915 - 1931

Info

Objektnummer

ID1369

Permalink

https://ikmk.uni-freiburg.de/object?id=ID1369

LIDO-XML