Römische Republik: L. Aurelius Cotta

Römische Republik: L. Aurelius Cotta

105 v. Chr.

 

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Tresor

Inventory no

00139

Obverse

Drapierte Büste des Vulkan mit Kappe und Lorbeerkranz nach r. Dahinter Zange, darüber das Wertzeichen als Monogramm aus XVI. Das Ganze im Lorbeerkranz.

Reverse

L COT. Ein Adler steht mit ausgebreiteten Schwingen auf einem Blitzbündel in der Dreiviertelansicht nach r. Im r. F. das Kontrollzeichen Q. Das Ganze im Lorbeerkranz.

Class/status

City

Date

105 v. Chr.
Hellenismus

Denomination

Denar (serratus) Nomisma

Material

Silver

Production

struck

Weight

3,62 g

Diameter

19 mm

Die-axis

6 h

Mint

Rom Nomisma geonames

Region

ItaliaNomisma

Country

ItalienNomismageonames

Publications

Crawford Nr. 314,1 c.

Web Portals

http://numismatics.org/crro/id/rrc-314.1c

Item

Coin

Department

Antiquity, Römische Republik

Mintmaster (MM Ant)

Lucius Aurelius Cotta
Info

dnb viaf nomisma

Previous owners

Oberbaurat Heinrich Wefels - 1931
Info

Object number

ID1423

Permalink

https://ikmk.uni-freiburg.de/object?id=ID1423

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info