Römische Republik: L. Manlius Torquatus

Römische Republik: L. Manlius Torquatus

65 v. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

00250

Vorderseite

[SIBYLLA] oder [SIBVLLA]. Kopf der Sibylle mit Efeukranz nach r. im Lorbeerkranz. Im l. F. Punze.

Rückseite

L TORQVAT - III VIR. Dreifuß, darauf Gefäß (amphora). Beiderseits der Amphore jeweils ein Stern. Das Ganze im Halsring (torques).

Münzstand

Stadt

Datierung

65 v. Chr.
Hellenismus

Nominal

Denar (ANT) Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

3,60 g

Durchmesser

18 mm

Stempelstg.

3 Uhr

Münzstätte

Rom Info Info

Region

ItaliaInfo

Land

ItalienInfoInfo

Literatur

Crawford Nr. 411, 1a.

Webportale

http://numismatics.org/crro/id/rrc-411.1a

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Republik

Münzmeister (MM Ant)

Lucius Manlius Torquatus
Info

nomisma

Vorbesitzer

Oberbaurat Heinrich Wefels - 1931
Info

Objektnummer

ID2288

Permalink

https://ikmk.uni-freiburg.de/object?id=ID2288

LIDO-XML Info