Bilddateien sind Public Domain Mark 1.0. Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, ID456. Aufnahme durch Johannes Eberhardt.

Kotiaeion

50-54 n. Chr.

 

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität Nomisma NDP
Tresor

Inventarnummer

11984

Vorderseite

ΚΟΤΙΑ[ΕΙ]Σ ΚΛ-ΑΥΔΙΟΝ ΚΑ[ΙΣΑΡΑ]. Kopf des Claudius mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite

ΕΠΙ Ο[ΥΑΡΟ]-Υ Υ-ΙΟΥ ΠΟΛΕΩΣ. Zeus steht in der Vorderanischt, den Kopf nach l. Seine r. Hand ist erhoben.

Dargestellte/r

Claudius
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

50-54 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

4,97 g

Durchmesser

20 mm

Stempelstg.

1 Uhr

Münzstätte

Kotiaeion Nomisma geonames NDP

Region

PhrygienNomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

Literatur

RPC I Nr. 3220 (50-54 n. Chr.), BMC Phrygia 163 Nr. 28; SNG Aulock Nr. 3777; SNG Kopenhagen Nr. 320; SNG Schweiz II Nr. 1166.

Webportale

https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/1/3220

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Magistrat (Ant)

Varos
Info

info NDP

Vorbesitzer

Oberbaurat Heinrich Wefels 1918 - 1931
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

ID456

Permalink

https://ikmk.uni-freiburg.de/object?id=ID456

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info