Bilddateien sind Public Domain Mark 1.0. Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität, ID461. Aufnahme durch Johannes Eberhardt.

Kotiaeion

244-249 n. Chr.

 

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität Nomisma NDP
Tresor

Inventarnummer

11987

Vorderseite

Μ ΙΟΥΛΙΟϹ ΦΙΛΙΠΠΟϹ ΑΥΓ. [Y als V dargestellt, rundes E]. Drapierte Panzerbüste des Philippus I. mit Strahlenkrone in der Rückenansicht nach r.

Rückseite

ΕΠΙ ΑΥΡ ΜΕΝΑΝΔΡΟΥ ΑΡΧ -/ K ϹΤΕ/Φ // ΚΟΤΙΑΕ/[Ω]Ν. [Y als V dargestellt, rundes E]. Kybele sitzt mit einer Schale (philale) in der r. Hand auf einem Wagen, der von zwei Löwen nach l. gezogen wird. Über den Köpfen der Löwen befindet sich ein brennender Altar oder ein Tisch und darauf ein Haufen (Preisgeld?).

Dargestellte/r

Philippus I.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

244-249 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP
Zentrierpunkt nomisma NDP

Gewicht

9,73 g

Durchmesser

27 mm

Stempelstg.

1 Uhr

Münzstätte

Kotiaeion Nomisma geonames NDP

Region

PhrygienNomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

Literatur

RPC VIII Nr. 20641; E. Babelon, Inventaire sommaire de la Collection Waddington (Blois 1897) 409 Nr. 5917. Vgl. BMC Phrygia 174 Nr. 78; SNG Kopenhagen Nr. 332; SNG Aulock Nr. 3787 (dort abweichende Rs. Legende).

Webportale

https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/type/20641

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Archon

Aurelius Menandros
Info

NDP

Vorbesitzer

Oberbaurat Heinrich Wefels 1914 - 1931
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

ID461

Permalink

https://ikmk.uni-freiburg.de/object?id=ID461

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info