Constantinus II.

Constantinus II.

320 n. Chr.

 

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität Nomisma NDP
Tresor

Inventarnummer

07541

Vorderseite

FL CL CONSTAN-TINVS IVN N C. Drapierte Panzerbüste des Constantinus II. mit Strahlenkrone in der Brustansicht nach l.

Rückseite

VICTORIAE LAETAE PRINC PERP // PLN. Zwei Victorien halten gemeinsam einen Rundschild, darauf VOT / PR, über einen Altar, darauf Kreuz umgeben von einem Kranz.

Dargestellte/r

Constantinus II.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Constantinus I.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

320 n. Chr.
Römische Spätantike http://vocab.getty.edu/aat/300020666 NDP

Nominal

NummusInfo Nomisma NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

2,51 g

Durchmesser

18-21 mm

Stempelstg.

5 Uhr

Münzstätte

London Nomisma geonames NDP

Region

BritannienNomisma NDP

Land

GroßbritannienNomismageonames NDP

Literatur

RIC VII Nr. 181 (London, 320 n. Chr.).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.7.lon.181

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Römische Spätantike

Vorbesitzer

Oberbaurat Heinrich Wefels 1914 - 1931
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

ID5359

Permalink

https://ikmk.uni-freiburg.de/object?id=ID5359

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info