Aurelianus

Aurelianus

270-275 n. Chr.

 

Freiburg, Seminar für Alte Geschichte der Universität
Tresor

Inventory no

05564

Obverse

IMP AVRELIANVS AVG. Panzerbüste des Aurelianus mit Lorbeerkranz in der Brustansicht nach r.

Reverse

CONCOR-DI-A AVG. Severina (nach r.) und Aurelianus (nach l.) stehen sich gegenüber und reichen sich die Hände (dextrarum iunctio). In der l. Hand hält Aurelianus ein Zepter. Oben zwischen beiden befindet sich eine Büste des Sol mit Strahlenkranz nach r.

Sitter/s

Aurelianus
dnb viaf nomisma wikipedia
Ulpia Severina
nomisma wikipedia

Class/status

Ancient Ruler's issue

Authority

Aurelianus
dnb viaf nomisma wikipedia

Date

270-275 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Denomination

As Nomisma

Material

Bronze

Production

struck

Weight

7,81 g

Diameter

26 mm

Die-axis

5 h

Mint

Rom Nomisma geonames

Region

ItaliaNomisma

Country

ItalienNomismageonames

Publications

Vgl. RIC V-1 Nr. 80 (Dort Rs. abweichend mit Aufschrift im Abschnitt).

Item

Coin

Department

Antiquity, Römische Kaiserzeit

Previous owners

Oberbaurat Heinrich Wefels 1917 - 1931
Info

Object number

ID7104

Permalink

https://ikmk.uni-freiburg.de/object?id=ID7104

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info